Starker Schneefall und Schneeregen begleitete uns bei unserem ersten Fotoworkshop in Zusammenarbeit mit Schneider-Events. Das Wetter konnte uns aber nicht von unserem Vorhaben abbringen.

Jürgen, der erfahrene Schneeschuh-Guide vom Team Schneider-Events führte uns vom Ausgangspunkt durch den Wald hinauf. Unser Erstes Ziel waren ein paar Schneemanderl unterhalb des Einödriegel. Dann trafen sich Laub- und Nadelwald kurz unter dem Gipfelkreuz. Zwischendurch haben wir immer wieder neue Motive entdeckt. 

Vom Einödriegel ging es hinüber zum Gipfel des Geißkopf. Auch hier gab es neben dem Gipfelkreuz zahlreiche Motive zu entdecken. Lange konnten wir unsere Kameras nicht zum fotografieren draußen lassen. An diesem Tag empfahl es sich öfter mal das Smartphone zu benutzen. 

So wurden die Teilnehmer nicht nur in der Bedienung ihrer Kamera fit. Das Ziel, weg von Automatikprogrammen hin zur manuellen Einstellung haben wir geschafft. Auch der Umgang mit der Smartphone-Kamera wurde perfektioniert.

Erst als die Kamera- und Smartphone-Akkus aufgrund der Kälte ausgestiegen waren machten wir uns auf den Rückweg. Für diesen Fotoworkshop brauchten wir knappe viereinhalb Stunden.  

Die Personen und Teilnehmer in der Galerie durfte ich fotografieren und in der Galerie veröffentlichen. Claudia nahm u. a. an diesem Workshop teil um in der Bedienung ihrer Kamera sicherer zu werden. Sie möchte in Zukunft Fotos für Ihre Chalets Beim Wartner beisteuern.

  • Impressum & Datenschutz
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mir folgen auf

Mit Liebe gemacht bei LabeL3